TU Berlin

Verkehrssystemplanung und VerkehrstelematikObjektorientiertes Programmieren für Ingenieure

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure

Inhalt: Die Veranstaltung bietet eine Einführung in moderne Programmiertechniken. Der Einsatz objektorienterter Konzepte versetzt die Studierenden schnell in die Lage, komplexe Aufgabenstellungen selbstständig zu bearbeiten. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der agentenbasierten Simulation sozio-ökonomischer Systeme (z.B. Verkehrssysteme).

0533 L 023 Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure

WiSe 08/09
Vorlesung
Übung
Termine:
Di. 14 - 16 Uhr (ct)
Di. 16 - 18 Uhr (st)
Raum:
SG 4.1-505
SG12 101/3
Betreuung:
D. Strippgen
D. Strippgen
Beginn:
14.10.2008
14.10.2008

Unterlagen

Aus Gründen des Copyrights können Unterrichtsmaterialien hier nicht ungeschützt veröffentlicht werden. Falls Sie Kopien der Unterlagen aus vergangenen Semestern benötigen, wenden Sie sich bitte an

Für die Veranstaltung "Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure" ist eine zusätzliche Anmeldung im CAD-Labor (SG12 101/3) erforderlich! Gegen Pfand erhalten Sie hier eine Nutzerkarte, die Ihnen die Benutzung der Rechner im CAD-Labor ermöglicht.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe