TU Berlin

Verkehrssystemplanung und VerkehrstelematikRealLabHH

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

RealLabHH

RealLabHH– Digitalisierung und Automatisierung der Personen- und Warenmobilität

Projektbeschreibung | Project description

Das Reallabor Digitale Mobilität in Hamburg demonstriert im Zeitraum vom 01.04.2020-31.12.2021 in der Metropolregion Hamburg in 11 Teilprojekten die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten für die Mobilität der Zukunft. Digitale, intermodale, automatisierte und vernetzte Mobilitätslösungen fur den urbanen, suburbanen und nachfrageärmeren Raum kommen ebenso zum Einsatz wie innovative Lösungen fur den Warenverkehr. Neben der digitalen Verknüpfung von Mobilitätsservices und bedarfsorientierten Mobilitätsangeboten wird ein Schwerpunkt auf der Automatisierung und Vernetzung von Fahrzeugen, Infrastruktur und Nutzer*innen liegen. Damit die innovativen Angebote einen möglichst hohen Mehrwert fur die Nutzer*innen bieten, wird eine Dialogstrategie den notwendigen gesellschaftlichen Dialog für das Reallabor steuern. Technologische Entwicklungen werden in einem Reallabor eng mit der Erprobung von Kooperationsmodellen zwischen den Akteur*innen verzahnt, die zusammen mit den Ergebnissen in Handlungsempfehlungen für die umwelt- und klimagerechte Umgestaltung unseres Mobilitätssystems munden. Damit die im Reallabor eingesetzten Technologien und Konzepte auch in anderen Städten und Regionen wirksam werden können, wird eine integrierte Wirkungsbetrachtung der Teilprojekte und Hochrechnung der lokalen Ergebnisse durchgeführt. Die Erkenntnisse werden durch wissenschaftliche Begleitforschung (z. B. Modellierung und Simulation) validiert und ihre Übertragbarkeit auf andere Städte und Regionen geprüft. Die Ergebnisse fließen in umfassende Handlungsempfehlungen der Nationalen Plattform Zukunft Mobilität (NPM) AG 3 ein.

Publikationen | Publications

Siehe hier.

Kontakt | Contact

Projektpartner | Project partners

  • Bayerische Motoren Werke AG
  • Continental Automotive GmbH
  • Continental Teves AG & Co. OHG
  • DB FuhrparkService GmbH
  • DB Systel GmbH
  • DEKRA Automobil GmbH
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • EasyMile GmbH
  • Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
  • Freie und Hansestadt Hamburg - vertreten durch die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
  • Hamburger Hochbahn AG
  • Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
  • Hermes Germany GmbH
  • ioki GmbH
  • Kreis Stormarn
  • KVG Stade GmbH & Co. KG
  • Landkreis Harburg
  • moovel Group GmbH
  • REWE digital
  • SAP AG
  • S-Bahn Hamburg GmbH
  • Siemens Mobility GmbH
  • Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
  • Stadt Ahrensburg
  • Süderelbe AG
  • Swarco Traffic Systems GmbH
  • Technische Universität Berlin
  • Technische Universität Hamburg
  • Technische Universität München
  • T-Systems International GmbH
  • Urban Software Institute GmbH
  • Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH

Projektseite | Project webpage

Click here


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe