direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe [1]

MOSAIK-2

MOSAIK-2– Modellbasierte Stadtplanung und Anwendung im Klimawandel (Phase 2)

Projektbeschreibung | Project description

[English summary below]

Ziel der Fördermaßnahme ist das in der 1. Phase entwickelte Stadtklimamodell PALM-4U zu einem Produkt weiterzuentwickeln, das praxistauglich für den Einsatz in Kommunen und anderen Anwendern ist, aber auch für wissenschaftliche Forschung eingesetzt werden kann.

In Modul A (Verbundprojekt MOSAIK-2) der Fördermaßnahme soll das in der 1. Phase aufgebaute Modell PALM-4U erweitert, optimiert und evaluiert werden. Dazu sollen bestehende Module weiterentwickelt werden und neue Komponenten implementiert werden. Weiterhin ist der Aspekt Nachhaltigkeit und Verstetigung der Modellentwicklung ein zentraler Aspekt von MOSAIK-2. Weiterentwicklungen sind vor allem hinsichtlich Luftchemie/Schadstoffausbreitung und Emissionsmodellierung, Strahlungstransfer und Multiagentenmodell geplant. Neue Modellkomponenten umfassen die Aspekte von Lärm, Sturmschäden an Bäumen (Windwurf), Wolken und (Extrem-)Niederschläge und Überflutungen, Photovoltaik, sowie Effekte von gefrorenem Wasser in Form von Schnee und Eis. Modelloptimierungen hinsichtlich Parametrisierung von Gebäuden, neuen Rechnerarchitekturen, Etablierung einer Community-Modellstruktur werden die Nachhaltigkeit des Modells über die Förderperiode hinaus sicherstellen. Der Modellevaluation kommt besondere Bedeutung zu und beinhaltet auch die Überprüfung der Modellunsicherheiten bzgl. Eingangsdaten sowie deren Bereitstellung.

Teilprojekt 3 (TP3) befasst sich mit der Kopplung des Stadtklimamodells PALM-4U und der Verkehrssimulationssoftware MATSim mit dem Ziel die Wechselbeziehungen von Umweltwirkungen und dem Verkehrssystem zu untersuchen.
___________
MOSAIK– Model-based city planning and application in climate change 2– is a ​BMBF funded German-wide research project within the call "Stadtklima im Wandel" (urban climate under change, ​[UC]²) that aims at developing a new modern and highly-efficient urban climate model. The MOSAIK consortium consists of partners from entire Germany that have joined their forces to create urban climate model, to be called PALM-4U, of unprecedented spatial resolution and computational performance and which shall allows simulations of large cities of size of up to 2.000 km² with grid-resolved buildings. The first funding period of MOSAIK was 2016-2019. Since September 2019 the second phase has started and will involve further development PALM-4U.

Projektförderer | Funding agency

Bundesministerium für Bildung und Forschung [2]

Publikationen | Publications

Siehe hier [3].

Kontakt | Contact

Prof. Dr. Kai Nagel [4], TU Berlin

Ihab Kaddoura, Dr.-Ing., Wiss. Mitarbeiter

Janek Laudan [5], M.Sc., Wiss. Mitarbeiter

Projektpartner | Project partners

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Deutscher Wetterdienst
  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Ingenieurgesellschaft Prof. Sieker mbH
  • Karlsruher Institut für Technologie
  • Freie Universität Berlin
  • Leibniz Universität Hannover 

Projektseite | Project webpage

see here [6]. 

For the full BMBF programme "Urban Climate Under Change" click here [7].

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008