direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Benjamin Kickhöfer

Lupe

Sekr. SG 12, Salzufer 17-19, D-10587 Berlin
Tel.: (030) 314 22 542
Fax.: (030) 314 26 269
Email: kickhoefer@vsp.tu-berlin.de
SG 4.1 Raum Nr. 304

Akademischer Werdegang

  • Seit 10/2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Verkehrssystemplanung und Verkehrstelematik (VSP) der TU Berlin
  • 11/2015 - 12/2015: Forschungsaufenthalt an der Universidad de Chile, Chile, gefördert durch den chilenischen Fondo Nacional de Desarrollo Científico y Tecnológico (FONDECYT)
  • 05/2014: Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften (Dr.-Ing.) am Fachgebiet VSP der TU Berlin
  • 11/2013: Preis der Chorafas Stiftung für herausragende Dissertationen
  • 11/2012 - 02/2013: Forschungsaufenthalt an der University of Melbourne, Australien, im Rahmen eines Doktorandenstipendiums des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
  • 06/2009: Abschluss des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen als Diplomingenieur (Dipl.-Ing.) an der TU Berlin
  • 10/2008 - 06/2006: Studentischer Mitarbeiter am Fachgebiet VSP der TU Berlin
  • 09/2007 - 07/2008: Auslandsstudium an der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), Schweiz
  • 04/2007 - 07/2007: Fachpraktikum beim Verkehrsplanungsbüro GRI GmbH Berlin
  • 07/2006 - 08/2006: Summer School an der Tsinghua University Beijing, China: "Sustainable urban and transport planning concepts for the Shougang Industrial Area"
  • 04/2005 - 03/2007: Studentischer Mitarbeiter am Fachgebiet für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) der TU Berlin
  • 07/2004 - 12/2004: Technisches Grundpraktikum bei der Siemens AG Berlin
  • 10/2002: Beginn des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Verkehrsplanung und -steuerung) an der TU Berlin

Publikationen via google scholar

Hier finden Sie die meisten meiner Publikationen zum Download.

Betreute Studien-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten

Kaddoura, I. (2012). Die Optimierung des öffentlichen Verkehrsangebots mittels agentenbasierter Simulation. TU Berlin, Institute for Land and Sea Transport Systems


Robert Wolff (2013). Analyse verschiedener Citymautmodelle am Beispiel des Großraums München. TU Berlin, Institute for Land and Sea Transport Systems


Moritz Ruf (2013). Untersuchung des Einflusses von Haushaltseinkommen und Reisezweck auf die Zeitwerte im urbanen Verkehr. TU Berlin, Institute for Land and Sea Transport Systems


Jakob Baum (2015). Characterizing Members of Free-Floating Carsharing Schemes: Discrete-Choice Analysis of Empirical Evidence. TU Berlin, Institute for Land and Sea Transport Systems


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe