direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

0533 L 013 Multiagenten-Simulationen von Verkehr

Integrierte Veranstaltung
Termine:
Mi. 10 - 12 Uhr


Mi. 12 - 14 Uhr
Raum:
SG 4.1 505
SG 12 101/3
Betreuung:
K. Nagel
T. Thunig
J. Bischoff
Beginn:
1. VL-Woche
1. VL-Woche

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Anrechenbarkeit

LV: Multiagenten-Simulationen von Verkehr

im Modul: Multiagenten-Simulationen von Verkehr
Studiengang

Abschluss

Zuordnung

Verkehrswesen, Vertiefung Planung und Betrieb
Bachelor
Vertiefungs- und
Anwendungsbereich
Planung und Betrieb im Verkehrswesen
Master
Profilbereich
Schiffs- und Meerestechnik
Master
Profilbereich
Physikalische Ingenieurwissenschaft
Master
Ergänzungsbereich
Informatik Anwendungsfach Verkehr
Master
Anwendungsfach
Scientific Computing
Master
Freie Wahl

Inhalt

Grundlagen und Konzepte von Multiagenten-Simulationen von Verkehr. Population generation. Activity generation. Routing. Mobility simulation. Adaption and Learning. Im Übungsteil wird aufbauend auf diesen Konzepten eine Verkehrssimulation implementiert.

Zugangsvoraussetzungen

Für den Besuch der Veranstaltung sind Kenntnisse der objektorientierten Programmierung (Java) erforderlich. Die notwendigen Kenntnisse werden in der Veranstaltung "Angewandte Informatik für Ingenieure" des Fachgebiets für Verkehrssystemplanung und Verkehrstelematik vermittelt.

Hinweis: Bitte beachten Sie die allgemeinen Prüfungsmodalitäten unseres Fachgebiets.

Anmeldung

Die Übung findet im MOVE-IT statt. Für den Zugang zum MOVE-IT wird eine Chipkarte benötigt, die sie dort erhalten können. Für die Ausgabe der Karte wird ein Pfand benötigt.

Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist begrenzt. Informationen zur ggf. erforderlichen organisatorischen Anmeldung am Fachgebiet werden in der 1. VL-Woche bekannt gegeben.

Zusatzinformationen / Extras